Katholische Jugend Wetterau Wöllstadt
KJW Wöllstadt | info@kjww.de
Wir über uns

Die KJW-Wöllstadt steht für:

Katholische Jugend Wetterau - Ortsverband Wöllstadt

 

Die Katholische Jugend Wetterau besteht wiederum aus den Ortsverbänden Rockenberg, Ockstadt und Wöllstadt. Allgemein steht die Katholische Jugend Wetterau unter dem Dachverband "BDKJ" (Bund der Deutschen Katholischen Jugend") im Dekanat Wetterau-West.

Wir versuchen nun Ministranten, Schola und vor allem Jugendarbeit unter einen gemeinsamen Hut zu bringen. Dazu erhalten wir die Jugendräume unter dem katholischen Kindergarten Ober-Wöllstadt. Diese Jugendräume wurden durch Eigenarbeit und ehrenamtliches Engagement von Jahr zu Jahr von der KJWW selbt optimiert, sodass sie sich heute durch einen überdurchschnittliche Jugendtreffpunkt auszeichnen. 

Die KJWW ist nahezu selbstständig und finanziert Neuanschaffungen für die Jugendräume durch selbstorganisierte Veranstaltungen, wie zum Beispiel den alljährlichen Kerbfrühschoppen. 

Gesteuert wird diese Jugendarbeit vom internen Vorstand, welcher sich um Organisation sowie Verwaltung aller Angelegenheiten kümmert. Der Vorstand arbeitet sehr stark mit der Pfarrgemeinde, aber auch mit dem Dachverband BDKJ-Wetterau-West zusammen, um alle möglichen Aktionen sowie Freizeitangeboten nachgehen zu können und dafür in der eigenen Ortsgruppe Werbung zu machen. Besonders zeichnet sich aus, dass der Vorstand sehr nah mit den Mitgliedern arbeitet, sodass Verbesserungsvorschläge und neue Ideen ohne weitere Umständen durchgesetzt werden. 

Im Allgemeinen funktioniert die Jugendarbeit nur alleine durch die Mitgleider. Heutzutage sind Jugendtreffs dieser Art nichtmehr alltäglicht. Umsomehr ist zu bemerken, dass regelmäßig, jede Woche solch ein Treff stattfindet (Mittwochs ab 19:30 Uhr). 

Deshalb möchten wir Euch - alle Kinder und Jugendliche, nicht nur speziell aus Wöllstadt, sondern auch Euch aus Rodheim oder aber Eure Freunde, egal ob katholisch, evangelisch oder sonstige Religionen,  aus anderen Gemeinden - einladen, an diesem Programm teilzunehmen, sowie eigene Wünsche, Verbesserungsvorschläge, Kritik oder auch Lob in die KJW-Wöllstadt einzubringen.

 

@kjwwoellstadt @facebook

^